Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Neuer mobiler Spielplatz in der Cottbuser Stadtpromenade - Märkischer Bote Neuer mobiler Spielplatz in der Cottbuser Stadtpromenade Neuer mobiler Spielplatz in der Cottbuser StadtpromenadeMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 12:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
18°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Neuer mobiler Spielplatz in der Cottbuser Stadtpromenade

Cottbus | Von | 1. Dezember 2023

Interimslösung der „Brache“ erfolgreich umgesetzt.

PM Stadtpromenade Spielplatz OB 2023 11 28 img 8068 003

OB Tobias Schick und Geschäftsführer der Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH, Dr. Sebastian Herke bei der Übergabe des neuen mobilen Spielplatz Foto: Stadt Cottbus

Cottbus (MB). Oberbürgermeister Tobias Schick hat am vergangenen Dienstag (28.11), den ersten mobilen Spielplatz in der Cottbuser Innenstadt übergeben. Die Spielgeräte sind der Auftakt für die Interimsnutzung der Flächen in der Stadtpromenade, die ursprünglich für den Bau eines Einkaufszentrums vorgesehen war und viele Jahre brach lag. OB Tobias Schick: „Ich freue mich, dass wir gemeinsam mit dem Eigentümer GWC Wort gehalten haben für die Cottbuser Kinder. Ein schöner Abschluss ein ereignis- und lehrreichen Jahres.“ Außerdem wird wie angekündigt zum 1.12. die verbreiterte Flaniermeile in der Stadtpromenade für Fußgänger und Radfahrer wieder freigegeben. Weitere Teile des Areals bleiben zunächst eingezäunt, damit Rasen anwachsen kann. Dieser Teil soll im Frühjahr zur Verfügung stehen. Eingezäunt bleibt der unterkellerte Teil der Fläche an der Wohnscheibe.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: