Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Offene Worte nach oben - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 22. Mai 2019 - 12:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
12°C
 

Anzeige

Offene Worte nach oben

22. April 2016 | Von | Kategorie: Region |

Endlich „echter Dialog“ zur Reform gefordert:
Region (ysr). Die Oberbürgermeister der kreisfreien Städte aus Cottbus, Brandenburg an der Havel und Frankfurt (Oder) überreichten am Donnerstag, 21.4. dem Innenausschuss des Landes einen offenen Brief. Darin kritisieren die Stadtoberhäupter den so genannten „Dialog“ mit politisch und kommunal Verantwortlichen wie Bürgern zur Kreisgebietsreform. “Wir fühlen uns zu Protokollzwecken benötigten Statisten degradiert“, heiß es. Sollten die aktiven Vorschläge der letzten Monate weiterhin „auf taube Ohren stoßen“ sieht Oberbürgermeister Holger Kelch auch Verfassungsklage als ein rechtlich zulässiges Mittel.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren