Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Peitz: Der Treff im „Drachen“ - Märkischer Bote Peitz: Der Treff im „Drachen“ Peitz: Der Treff im „Drachen“Märkischer Bote
Sonntag, 14. April 2024 - 06:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Peitz: Der Treff im „Drachen“

Spree-Neiße | Von | 17. Februar 2017

170218 fastnacht peitz

Traditionell im Februar/März ist die Hochzeit der Fastnachten im Amt Peitz Foto: Amt Peitz/Archiv

Fastnachten in Drachhausen und in Radewiese

Amt Peitz (trz). Am letzten Februar-Wochenende setzt sich der Fastnachtsreigen im Amt Peitz fort. Am Freitag, 24. Februar, beginnt um 17 Uhr die Männerfastnacht in Drachhausen. Während  sich die Frauen im Sportlerheim treffen, sammelt sich die Herren im „Goldenen Drachen“. Anschließend werden die Frauen abgeholt. Mittels eines kleinen, musikbegleitenden Umzuges geht es dann zum „Drachen zurück“. Dort findet ab 19 Uhr ein Tanzabend mit den Lutzketaler Musikanten statt.
Ab 20 Uhr wird auch zur Radewieser Fastnacht geladen. Diese findet allerdings nicht im namensgebenden Dorf, sondern im benachbarten Jänschwalde statt. Im dortigen Gasthaus „Zur Linde“ beginnt der Tanz mit „Elektra 68“.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: