Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen - Märkischer Bote Personen PersonenMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 00:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
19°C
 
epaper
Anzeigen

Personen vom 24.07.2021

Region | Von | 23. Juli 2021

Catarina Tschierschke

Catarina Tschierschke

Beim internationale „Speaker-Slam“ am vergangenen Freitag in Mastershausen in Rheinland-Pfalz holte Catarina Tschierschke aus Großräschen den Sieg. Die hauptberufliche Bauüberwacherin überzeugte die Jury mit dem Vortrag „Du bist unzufrieden? Selber schuld!“. Bei dem Wettbewerb haben die Teilnehmer exakt vier Minuten Zeit, um einen mitreißenden Vortrag zu halten. Dann wird automatisch der Ton abgestellt.
Auf dem 13. Verbandstag des Brandenburgischen Wandersport und Bergsteiger Verbandes e.V. wurde Bernhard Laws zum Präsidenten gewählt. Der 69-Jährige war jahrelanger Leiter im Hochschulsport an der BTU Cottbus-Senftenberg.

 

 

 

 

 

Dirk Suessmilch 1

Dirk Süßmilch

Bei der Bürgermeisterwahl in Spremberg am 26. September stehen Linke und CDU auf einer Seite. So hat sich erwartungsgemäß die LINKE Spremberg mehrheitlich entschieden, die Kandidatur der jetzigen Amtsinhaberin Christine Herntier für das Bürgermeisteramt zu unterstützen. Das gemeinsame paktieren soll die Wahlchancen von Fliesenlegermeister Michael Hanko schmälern, den die AfD als Kandidaten aufgestellt hat. Die politisch demokratische Auseinandersetzung sucht Dirk Süßmilch (SPD), der sich den Sprembergern zur Wahl stellt.
Die Handwerkskammer Cottbus ehrt einmal im Jahr langjährige Handwerksmeister mit dem Goldenen Meisterbrief (50 Jahre Meister) oder dem Diamantenen Meisterbrief (60 Jahre Meister). Da die feierliche Übergabe der Ehrenurkunden 2020 aufgrund von Corona nicht stattfinden konnte, sind in diesem Jahr zwei Veranstaltungstermine geplant. Unter den Geehrten ist auch Friseurmeisterin Renate Rossow aus Cottbus, die ihren Diamantenen Meisterbrief entgegennehmen wird. Sie entstammt einer wahren Friseurdynastie – Eltern, Ehemann, Schwiegervater, Schwester, Nichte und Schwägerin sind allesamt Friseure. 1960 legte sie ihre Meisterprüfung mit gerade einmal 20 Jahren ab.

 

 

 

Ulrich Thiem

Ulrich Thiem

Interessante Musik erklingt im Rahmen der Sommerkonzerte an diesem Sonntag um 17 Uhr in der Dorfkirche (Gustav-Adolf-Kirche) in Kerkwitz. Ulrich Thiem und Andreas Böttcher (Vibraphon/Orgel) von der Gruppe BACH & BLUES DRESDEN begeistern mit Cello-Kompositionen und Improvisationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dagmar Klinke

Dagmar Klinke

Mit der Unterzeichnung des Pachtvertrages für das Objekt Pestalozziplatz in Forst durch den stellvertretenden SPN-Landrat Olaf Lalk und der Geschäftsführerin der Forster Wohnungsgesellschaft Dagmar Klinke kann die Zusammenarbeit im Bereich der medizinisch-pflegerischen Ausbildung zwischen der Lausitz Klinik Forst, dem Carl-Thiem-Klinikum, der Forster Wohnungsbaugesellschaft, der Stadt Forst und dem Landkreis Spree-Neiße nun ab dem 1.Oktober starten. Ziel ist es, langfristig eine Außenstelle der Gesundheitsfachschule in Forst zu errichten.
Die Koordinatorin des „Brandenburger Lesesommers 2021“ für Cottbus Sabine Marcieniec ist begeistert. Bereits zur Halbzeit haben sich 122 Kinder und Jugendliche mehr angemeldet als am Ende des ganzen Lesesommers 2020. Insgesamt 403 Lesebegeisterte im Alter von 8 bis 18 Jahren bevorrateten sich seit dem Ferienbeginn mit Lesefutter aus der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus.

Fotos: Dominik Pfau, SPD Spremberg, Thiem, LK SPN

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: