Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Premiere Theater - Märkischer Bote Premiere Theater Premiere TheaterMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 12:14 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
18°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Premiere im Staatstheater Cottbus

Cottbus | Von | 22. Oktober 2021

Astrid Lindgrens Märchen „Mio, mein Mio“.

Theater

Am 24. Oktober, 11 Uhr, feiert Astrid Lindgrens Märchen „Mio, mein Mio“ Premiere im Staatstheater Cottbus. Unterstützt werden die Schauspieler unter anderem vom Pop-Chor des Max-Steenbeck-Gymnasiums und der Klosterkirchengemeinde. Foto: M. Kross

Cottbus (MB). Astrid Lindgrens Märchen „Mio, mein Mio“ feiert am Sonntag ( 24.10.2021, 11 Uhr) Premiere im Großen Haus. Das Stück bietet ein märchenhaftes Familienerlebnis ab 8 Jahren. Regisseurin Ulrike Müller widmet sich der von Astrid Lindgren aufgeworfenen Frage, wie es einem in der Fremde wohl ergeht. Es spielen Markus Paul, Sophie Bock, Amadeus Gollner/Torben Appel, Gunnar Golkowski, Thomas Harms, Nicola Ruf, Lucie Luise Thiede und Rolf-Jürgen Gebert. Mit ihnen gemeinsam stehen spielfreudige Cottbuser auf der Bühne, unter anderem vom Pop-Chor des Max-Steenbeck-Gymnasiums und der Klosterkirchengemeinde.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: