Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Premiere im Staatstheater wird verschoben - Märkischer Bote Premiere im Staatstheater wird verschoben Premiere im Staatstheater wird verschobenMärkischer Bote
Samstag, 3. Dezember 2022 - 07:02 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Premiere im Staatstheater wird verschoben

Cottbus | Von | 6. Mai 2022

Cottbus (MB). Die Premiere „Alma de la piel – Unter die Haut“ des Staatstheaters Cottbus am 13. Mai muss wegen Erkrankung in die nächste Spielzeit (22.23) verschoben werden. Statt der Premiere wird am kommenden Freitag das Repertoirestück des Balletts „Nur ein Wimpernschlag …“ zu erleben sein. Das Gleiche gilt für die Vorstellungstermine 21. Mai und 11. Juni. Die Vorstellungen am 15. und 27. Mai entfallen ersatzlos.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: