Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Rosen-Seminar - Märkischer Bote Rosen-Seminar Rosen-SeminarMärkischer Bote
Dienstag, 27. Februar 2024 - 11:00 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
6°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Rosen-Seminar

Forst & Döbern | Von | 2. Februar 2024

Im Forster Rosengarten für Hobbygärtner.

Rosenseminar Foto Annette Schild

Rosenschneiden lernen in Forst am 2.3 F: Annette Schild

Forst (MB). Damit die Rosen im Garten üppig blühen, kommt es auf den richtigen Schnitt an. Tipps und Tricks haben dazu die Gärtner des Ostdeutschen Rosengartens parat. Das Rosenseminar am 2. März richtet sich an Hobbygärtner, Garten- und Rosenfreunde und solche, die es werden wollen. Vermittelt werden die typischen Frühjahrsarbeiten in Theorie und Praxis, denn nach dem Winterschlaf geht es im Seminar darum, die Rosen vom Winterschutz zu befreien und bestmöglich auf die kommende Saison vorzubereiten. Nach einem einleitenden Vortrag zur Theorie wird die Anwendung in der Praxis gezeigt. Dafür geht es hinaus in den Park und die Teilnehmer können unter fachlicher Anleitung die notwendigen Handgriffe erlernen. Eine Voranmeldung ist unter www.rosengarten-forst.de/rosenseminar erforderlich. Das Seminar beginnt um 9 Uhr und ein weiteres um 13 Uhr. Teilnahmegebühr betragen 35 Euro.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: