Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Scheck für Schwarzheide - Märkischer Bote Scheck für Schwarzheide Scheck für SchwarzheideMärkischer Bote
Samstag, 10. Dezember 2022 - 02:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Scheck für Schwarzheide

Senftenberg & Seenland | Von | 21. August 2020

Schwarzheide (MB). Als Teil der europäischen Wertschöpfungskette für Batteriematerialien erhält die BASF für seine beiden Standorte in Schwarzheide und in Ludwigshafen rund 175 Millionen Euro Förderung von Bund und Ländern. Diese Zusage überbrachte jetzt Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke an den Vorsitzenden der Geschäftsführung der BASF Schwarzheide GmbH, Jürgen Fuchs. Die Anlage für Kathodenmaterialien in Schwarzheide wird Vorprodukte aus der BASF-Anlage in Harjavalta/Finnland verwenden. Innovative Kathodenmaterialien von BASF steigern die Leistung von Batterien und fördern somit den Erfolg einer klimafreundlichen Mobilität.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: