Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Schon gedruckt: Am 26.11. ist Jahrbuch-Premiere - Märkischer Bote Schon gedruckt: Am 26.11. ist Jahrbuch-Premiere Schon gedruckt: Am 26.11. ist Jahrbuch-PremiereMärkischer Bote
Donnerstag, 18. April 2024 - 12:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
8°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Schon gedruckt: Am 26.11. ist Jahrbuch-Premiere

Cottbus | Von | 15. November 2019

Druckkontrolle

Druckbogen-Kontrolle: Druckzone-Geschäftsführer Andreas Czentarra, Autor und Mitherausgeber Jens Lipsdorf, Produktmanagerin Sylke Kilian und Drucker Ferenc Stekler prüfen einen der 15 Druckbogen. Inzwischen sind die gefalzt und geschnitten an die Binderei geliefert Foto: J. Heinrich

Cottbus (h). „NIEDERLAUSITZ zwanzig-zwanzig“, vierter Band der Jahrbuch-Reihe aus dem CGA-Verlag, ist diese Woche in der Cottbuser Offset-Druckerei „Druckzone“ über die Maschinen gegangen und zur Binderei vorbereitet worden. Zehn Autoren haben 16 regionale Themen spannend bearbeitet. Das Buch ist reich illustriert, erstmals teils auch farbig. Öffentliche Premiere hat der Titel am 26. November, 18 Uhr im Stadtmuseum Cottbus. Das gut ausgestattete Buch in Fadenheftung, mit Register und Lesebändchen ist ab 27.11. im Buchhandel zu 25 Euro zu haben.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: