Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sonderausstellung - Märkischer Bote Sonderausstellung SonderausstellungMärkischer Bote
Dienstag, 5. Juli 2022 - 03:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
15°C
 
epaper
Anzeigen

Sonderausstellung im Niederlausitzer Heidemuseum eröffnet

Spremberg | Von | 29. Oktober 2021

„Viele Grüße aus Spremberg“.

Heidemuseum 1

Am Sonntag (24.10.2021) eröffnete Museumsleiter Eckbert Kwast die neue Sonderausstellung des Niederlausitzer Heidemuseums. Noch bis zum 24. April 2022 können Ansichtskarten aus Spremberg und Umgebung betrachtet werden. Foto: S. Roy

Spremberg (sr). „Viele Grüße aus Spremberg – Historische Ansichtskarten aus der Region“ heißt die neue Sonderausstellung im Niederlausitzer Heidemuseum, Kulturschloss des Landreises Spree-Neiße in Spremberg – coronabedingt die erste Sonderausstellung in diesem Jahr. Museumsleiter Eckbert Kwast eröffnete die Ausstellung am vergangenen Sonntag, die bis zum 24. April 2022 besucht werden kann. über 300 Ansichtskarten aus Spremberg und Umgebung, viele davon um die 100 Jahre alt, sind ab sofort im Museum zu betrachten. Ein Großteil der Karten wurde durch Uwe Lenk bereitgestellt, dessen Sammlung um die 1200 Ansichtskarten umfasst.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: