Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sparen - Märkischer Bote Sparen SparenMärkischer Bote
Freitag, 28. Januar 2022 - 20:18 Uhr | Anmelden
  • Sparen bleibt aktuellSparen bleibt aktuell

Sparen bleibt aktuell

Sparen bleibt aktuell
3°C
 
Sparen bleibt aktuell

Anzeige

Sparen bleibt aktuell

29. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Region |

Sparen steht nach wie vor im Fokus / Jetzt beliebte Kalender und Sparbriefe sichern.

Region (MB). Traditionell wird am letzten Werktag im Oktober der Weltspartag begangen, in diesem Jahr somit am Freitag, 29.10.2021. Auch wenn sich die Sparziele seit dem ersten Weltspartag gewandelt haben, Sparen und langfristige Finanzplanung sind auch heute aktuell, vor allem mit Blick auf die persönliche Vorsorge im Alter.
„Durch die Maßnahmen der Pandemie haben die Menschen ihr Geld nicht wie gewohnt ausgeben, sondern weiter gespart. Das Geld vertrauen sie uns an, denn sie schätzen uns als kompetenten und
verlässlichen Partner für ihre Finanzen,“ erklärt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Spree-Neiße, Ulrich Lepsch. „Trotz der aktuellen Lage an den Finanzmärkten und der anhaltenden Niedrig-, Null- und Minuszinspolitik der EZB hat das Sparen seine Bedeutung nicht verloren und ist nach wie vor sehr wichtig. Wer seine Wünsche und Lebensziele fest im Blick hat und seine Finanzen gut überlegt und sicher anlegt, kann langfristig ein Vermögen aufbauen und für das Alter vorsorgen. Unsere Empfehlung lautet hier nach wie vor, auf Wohneigentum zu setzen,“ rät Ulrich Lepsch, „denn die eigene Immobilie ist die beste Altersvorsorge.“
Ganz traditionell erscheint zum Weltspartag in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Spree-Neiße der beliebte Wandkalender für das Jahr 2022 in einer Auflage von 33.000 Stück. Er zeigt in diesem Jahr stimmungsvolle Naturaufnahmen unser faszinierenden Tier und Pflanzenwelt zwischen Spree und Neiße. Ein besonderes Produkt zum Weltspartag ist der Fürst-Pückler-Sparbrief. Die 23. limitierte Auflage wird vom 29. Oktober bis 30. November in allen Geschäftsstellen der Sparkasse angeboten.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren