Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sparkasse unterstützt die Lausitzer Sportschule Cottbus - Märkischer Bote Sparkasse unterstützt die Lausitzer Sportschule Cottbus Sparkasse unterstützt die Lausitzer Sportschule CottbusMärkischer Bote
Sonntag, 4. Dezember 2022 - 02:32 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
0°C
 
epaper
Anzeigen

Sparkasse unterstützt die Lausitzer Sportschule Cottbus

Cottbus, Top-Themen | Von | 26. August 2022

Foto Uebergabe Foerdermittel

Sven Walter, Direktor der Direktion Cottbus-Süd der Sparkasse Spree-Neiße übergab am Montag, , 22.08.2022, Fördermittel in Höhe von 7.000 Euro an Sten Marquaß, Leiter der Lausitzer Sportschule. Mit der Förderung soll die Mobilität zwischen Schule, Trainingsstätte und Internat optimiert sowie Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Schule und Sport unterstützt werden, wie z. B. individueller Zusatzunterricht. Foto: Sparkasse SPN

Cottbus (MB). Die Lausitzer Sportschule Cottbus startete mit einem freudigen Ereignis in das neue Schuljahr. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des Sport- und Schuljahres 2022/2023 am Montag, 22.08.2022, in der Cottbuser Lausitz-Arena übergab die Sparkasse Spree-Neiße Fördermittel in Höhe von 7.000 Euro. Den Scheck überreichte Sven Walter, Direktor der Direktion Cottbus-Süd der Sparkasse Spree-Neiße an Sten Marquaß, Leiter der Lausitzer Sportschule.
„Die Lausitzer Sportschule hat einen exzellenten Ruf als Kaderschmiede für Weltklasse-Athleten, zahlreiche Medaillen- Gewinner starteten hier ihre sportliche Karriere“, begründet Sven Walter das Förderengagement der Sparkasse. „Diese Erfolge sind aber nur möglich, weil die Sportschule hervorragende Bedingungen bietet. Hier können unsere talentierten Nachwuchsathleten Spitzenleistungen im Sport erreichen und gleichzeitig alle Bildungschancen wahrnehmen.“
Die Sparkasse Spree-Neiße engagiert sich seit vielen Jahren für die
Talentförderung im Bereich Leistungssport an der Lausitzer Sportschule Cottbus. Die Schule ist eine von 43 Eliteschulen in Deutschland, die seit 1997 in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Finanzgruppe aktiv von der Sparkasse Spree-Neiße unterstützt wird. Mit der diesjährigen Förderung soll die Mobilität zwischen Schule, Trainingsstätte und Internat optimiert sowie Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Schule und Sport unterstützt werden, wie z. B. individueller Zusatzunterricht.
Die Eliteschulen des Sports sind die wichtigsten Talentschmieden des Leistungssports in der Bundesrepublik. Durch die Unterstützung der Sparkassen-Finanzgruppe profitieren derzeit mehr als 11.500 Schülerinnen und Schüler an aktuell insgesamt 43 Eliteschulen. Der Status „Eliteschule des Sports“ wird vom DOSB vergeben und regelmäßig auf festgelegte Qualitätskriterien überprüft.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: