Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spremberg: Die Nummer 1 im Club - Märkischer Bote Spremberg: Die Nummer 1 im Club Spremberg: Die Nummer 1 im ClubMärkischer Bote
Samstag, 3. Dezember 2022 - 04:02 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Schneeschauer
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Spremberg: Die Nummer 1 im Club

Spremberg | Von | 6. November 2020

Vor der COVID-Zwangspausefand vergangenen Freitag der zweite Spieltag der Volleyball Kreisliga statt. Die drei Männermannschaften des KSC Asahi trafen aufeinander.
Im ersten Spiel trafen die Spitzbuben auf die Jungen Wilden. Rasch stellte sich gegen die nervös agierenden Devils eine Fünf-Punkte-Führung ein, die im ersten Satz auf 25:16 anwuchs. Auch der zweite Durchgang ging mit 25:7 an die alten Hasen.
Spiel zwei brachte die erste Mannschaft und die Devils zusammen. Mit viel Routine gewannen die erfahrenen Männer 25:10 und 25:19. Spiel drei bildete den Höhepunkt des Abends: Die Spitzbuben gewannen trotz Verletzungs-Pech 25:23, dann mit großem Kampf nach drei Matchbällen 27:25 war der Lohn für das große Kämpferherz.
Die Spitzbuben sind klar die Nummer 1 des KSC Asahi und verteidigten beeindruckend die Tabellenführung der Kreisliga.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: