Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Stern-Combo Meißen in der TheaterNativeC - Märkischer Bote Stern-Combo Meißen in der TheaterNativeC Stern-Combo Meißen in der TheaterNativeCMärkischer Bote
Dienstag, 27. Februar 2024 - 10:53 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
6°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Stern-Combo Meißen in der TheaterNativeC

Cottbus | Von | 29. September 2023

Sänger Manuel Schmid gemeinsam mit Marek Arnold LIVE auf Ziele-Tour.

Manuel Schmid u. Marek Arnold 07.10 2023

Stern-Combo Meißen Sänger Manuel Schmid und Marek Arnold LIVE am Samstag, 7.10., um 19.30 Uhr in der TheaterNative C Foto: privat

Cottbus (MB). Am kommenden Samstag, 7.10., um 19.30 Uhr geht es musikalisch in der TheaterNativeC heiß her. Der STERN MEISSEN-Sänger Manuel Schmid präsentiert typische Ostrock-Werke und verbindet diese mit seinen eigenen Solostücken. Werke wie „Albatros“ von Karat, „Das Bild“ aus der „Sixtinischen Madonna“ von Electra, „Wenn der Abend kommt“ von Holger Biege, „Wie ein Fischlein unterm Eis“ von Karussell oder das großartige „Sommernacht“ von Lift – Manuel Schmid schafft es erstaunlich nah am Original zu sein und trotzdem seine eigene Handschrift mit einfließen zu lassen. Daneben gibt es einige Lieder zu hören, welche eine Brücke in die Neuzeit schlagen. Zu diesem Thema haben sich zwei prägende musikalische Köpfe zusammengetan. Marek Arnold ist in der Progressive-Rock-Szene längst eine feste Größe und hat gemeinsame Alben mit Steve Hackett (Genesis), Jon Anderson (Yes) oder Derek Sherinian (Dream Theater) veröffentlicht. Beide eint die musikalische Arbeit bei der deutschen Artrocklegende STERN-COMBO-MEISSEN und die Liebe zu anspruchsvoller Musik und Lyrik, welche sich auch in ihren beiden gemeinsamen Alben „Ziele“ und „Zeiten“ widerspiegelt. Karten sind erhältlich unter
Tel. 0355/22024 oder info@theaternative-cottbus.de.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: