Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
„Tag der Regionen“ in Cottbus - Märkischer Bote „Tag der Regionen“ in Cottbus „Tag der Regionen“ in CottbusMärkischer Bote
Montag, 17. Juni 2024 - 10:05 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
22°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

„Tag der Regionen“ in Cottbus

Cottbus | Von | 24. Februar 2023

Cottbus (MB). In diesem Jahr findet der „Tag der Regionen“ in Cottbus statt. Der dreitätige Bundeskongress beginnt am 14. Juni 2023 und wird initiiert von der Bundesbauministerin Klara Geywitz. Er soll die öffentliche Wahrnehmung der Raumordnungs- und Regionalpolitik stärken und die Vernetzung von Regionen fördern. Der 1. Bundeskongress widmet sich dem Thema „Die Welt im Wandel – So gelingt die Transformation in der Region“. Geplant sind ein Marktplatz für Projekte sowie Exkursionen in die Region.
„Unmittelbar an den Kongress schließt sich unser Stadtfest an. Am Wochenende davor haben wir die Ostsee-Sportspiele“, verkündet Oberbürgermeister Tobias Schick.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: