Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Turnhalle wird gebaut - Märkischer Bote Turnhalle wird gebaut Turnhalle wird gebautMärkischer Bote
Donnerstag, 13. Juni 2024 - 07:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
11°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Turnhalle wird gebaut

Spremberg | Von | 7. März 2014

140308halle

So sieht der Siegerentwurf für die neue Zweifeldsporthalle am Spremberger Gymnasium aus | Grafik: LK SPN

Gymnasium erhält Zweifeldsporthalle / Anbau wird am 11. April eröffnet
Spremberg (mk). Gute Nachrichten gab es am Mittwoch im Kreistag für den Bildungsstandort Spremberg. Durch die Kreisverwaltung wurde der Neubau einer Zweifeldsporthalle mit dazugehöriger Außensportanlage beschlossen. Die Halle wird an der Ecke Gartenstraße/Mittelstraße mit Ausrichtung entlang der Gartenstraße entstehen. Zwei Klassen sollen hier künftig parallel unterrichtet werden können und auch alle Ballsportarten werden in dem 1,75 Millionen Euro teuren Neubau gespielt werden können. Alle Sozialräume werden auf einer Etage verteilt sein. Zur Belichtung sind Licht-Kuppeln auf dem Hallendach vorgesehen, die zunächst wegen der Befürchtung einer zu starken Erhitzung der Halle im Sommer umstritten waren. Die
Belüftung der barrierefreien
Halle erfolgt durch zwei voneinander getrennte Lüftungsgeräte.
Bezüglich der Eröffnung des Anbaus des Gymnasiums hat der Landrat am Mittwoch einen Dringlichkeitsantrag im Kreistag gestellt, da die Lieferfrist für die interaktiven Tafeln bis zu sechs Wochen dauern kann und der Anbau bereits am 11. April feierlich in Betrieb genommen werden soll.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: