Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Verspätetes Weihnachtsgeschenk für Spremberger Jugendheim - Märkischer Bote Verspätetes Weihnachtsgeschenk für Spremberger Jugendheim Verspätetes Weihnachtsgeschenk für Spremberger JugendheimMärkischer Bote
Dienstag, 23. April 2024 - 07:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Fog
-2°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Verspätetes Weihnachtsgeschenk für Spremberger Jugendheim

Spremberg | Von | 22. Januar 2021

Altekrueger

Foto: LK SPN

Spremberg (MB). Verspätetes Weihnachtsgeschenk: Landrat Harald Altekrüger überreichte Gutscheine für einen Besuch im Erlebnispark Teichland an die jungen Bewohner des Kinder- und Jugendheims Spremberg, um sie zum Durchhalten zu ermuntern. „Sofern es die Maßnahmen zum Infektionsschutz bis zum Sommer zulassen, möchten wir gern das nachholen, was wir im letztlich Jahr verpasst haben. Am Meisten fehlen uns nämlich dann doch die gemeinsamen Ausflüge“, gibt Leiterin Corinna Klonz zu.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: