Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Vielfältiges Angebot in Cottbus - Märkischer Bote Vielfältiges Angebot in Cottbus Vielfältiges Angebot in CottbusMärkischer Bote
Samstag, 10. Dezember 2022 - 03:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Vielfältiges Angebot in Cottbus

Region, Cottbus | Von | 17. Januar 2020

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 

285 Aussteller präsentieren sich

 

Frank Mischke

Frank Mischke kann sich in diesem Jahr über den Goldenen Specht freuen. Die Firma BHC Bauhaus Cottbus GmbH wird für ihre besondere Treue durch die bereits 20-jährige Teilnahme ausgezeichnet

 

Cottbus (AR/MB). Die rund 9000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bietet auch in diesem Jahr wieder reichlich Platz für die Vielzahl an Ständen. Vertreten ist eine große Vielzahl an Gewerken, darunter Maler, Tischler, Heizung- und Sanitär, Ofenbau, Raumausstatter, Bodenleger, Kunstschmiede, Steinmetze, Reetdachdecker, Buchbinder, Bäcker und Fleischer, Schneider, Designer, Bauelemente wie Fenster und Türen, Insektenschutzsysteme und vieles mehr. Auch in diesem Jahr sind die Städte wieder mit Gemeinschaftsständen auf der Messe vertreten. Drebkau ist mit neun Handwerksbetrieben vertreten, Forst ist mit elf Handwerksbetrieben mit dabei und auch die Eurostadt Guben-Gubin präsentiert sich mit fünf Handwerksbetrieben als grenzüberschreitendes Projekt.

 

Halle 1

In der Halle 1 ist die Kreishandwerkerschaft mit ihren Innungsbetrieben gemeinsam mit der Handwerkskammer Cottbus vertreten. Auch die Bauhaupt- und Nebengewerke finden hier ihren Platz. Zusätzlich findet sich hier auch die Bühne, auf der die Wettbewerbe und Prüfungen der Bäcker- und Fleischerinnung präsentiert werden.

 

Halle 2

Kinder können sich vor allem auf Halle 2 freuen. Hier sorgt die Sparkasse Spree- Neiße mit ihrem KNAX- Kinderbereich für Spielspaß. Die Kleinen können sich auf einer Hüpfburg sowie bei einer Schmink- und Bastelstraße austoben. Erwachsene können hier die Handwerkerstraßen der Städte erkunden.

 

Halle 3

In Halle 3 wird für die Unterhaltung gesorgt. Geboten wird ein buntes Showprogramm mit Musik und Tanz. Für die Bewirtung sorgt das Messecafe. Besucher die selbst kreativ tätig werden wollen sind hier ebenfalls an der richtigen Stelle. Unter dem Motto „Feines & Kreatives“ können hier allerlei Accessoires, Hüte, Kleidungsstücke, Cork- und Schaffellprodukte und noch vieles mehr erworben werden.

 

Halle 4

Hier findet das Kunst- und Nahrungsmittelhandwerk seinen Platz. Die hier anzutreffenden Klein- und Kunsthandwerker sind Experten für Materialien wie Holz, Glas oder Keramik. Auch Künstler und Maler sind hier mit dabei. Lecker wird es dann beim Nahrungsmittelhandwerk, welches eine große Produktpalette von Kräutern und Honig bis zu Wurst und Käse bietet.

 

Halle 5

Den Abschluss bildet das gemischte Handwerk in Halle 5.
Hier sind Aussteller aus dem Baubereich und dem Gesundheitshandwerk anzutreffen. Besucher können sich hier über gesundes Equipment, gesundes Schlafen und körperliches Wohlempfinden informieren. Daneben bieten die Lebenshilfewerkstätten eine Auswahl an handwerklichen Produkten zum Verkauf an. Zusätzlich
befindet sich auch der Messekindergarten in Halle 5.

 

Holzbau 4.0
Ein Highlight ist der Holzbau 4.0 Tag. Neben einer Ausstellung auf 144 Quadratmetern gibt es am Sonnabend zusätzlich eine große Anzahl an Vorträgen rund um das Material. Um 10.45 Uhr gibt es die Begrüßung, von 11 bis 14 Uhr gibt es dann stündlich Vorträge.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: