Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Heinersbrück - Märkischer Bote Heinersbrück HeinersbrückMärkischer Bote
Montag, 5. Dezember 2022 - 19:35 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
4°C
 
epaper
Anzeigen

Wendische Kultur in Heinersbrück

Spree-Neiße | Von | 25. Februar 2022

Heinersbrück (MB). Seit vielen Jahren wird im Kindergarten „Im Zeichen der Linde“ in Heinersbrück die wendische Sprache sowie wendischen Traditionen und Bräuche im Jahresverlauf an die Jüngsten weitergegeben. Bei einem Besuch wurde SPN-Landrat Harald Altekrüger von Mädchen und Erzieherinnen in Festtagstracht empfangen und mit einem kleinen wendischen Programm begrüßt. Als Dankeschön brachte der Landrat den Kindern Sprach-Lernsets für den spielerischen Gebrauch mit. Die Freude war nicht nur bei den Kindern groß. Auch Heinersbrücks Bürgermeister Horst Nattke und die Erzieherinnen freuten sich sehr über die gelungene Überraschung.
Ein weiterer Anlass für den Vor-Ort-Termin war die Würdigung von Erzieherin Linda Petrick, die im Grundkurs Sorbisch/Wendisch kurz vor ihrem Abschluss steht.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: