Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Wunschbaum vorm Cottbuser Staatstheater - Märkischer Bote Wunschbaum vorm Cottbuser Staatstheater Wunschbaum vorm Cottbuser StaatstheaterMärkischer Bote
Mittwoch, 29. Mai 2024 - 20:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
21°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Wunschbaum vorm Cottbuser Staatstheater

Cottbus, Top-Themen | Von | 19. Februar 2021

Wunschbaum

Franka Fix, Absolventin des Freiwilligen sozialen Jahrs in der Theaterpädagogik, befestigt die ersten Wunschzettel im Baum Foto: Lia Roschlaub

Cottbus (MB) Vor dem Musentempel hat ein farbig leuchtender Wunschbaum Wurzeln geschlagen. Der dicke Wunschbriefkasten daneben wartet drauf, von kleinen und großen Träumern, befüllt zu werden. Die Bühne sendet mit diesem Ort des Dialogs ein weiteres Signal in die Stadt: Sie lädt dazu ein, Wünsche ins Universum zu senden. Auch wenn sie die Wünsche kaum erfüllen kann, soll den Wünschenden doch Hoffnung gemacht werden, dass mit dem Formulieren und Aufschreiben der Gedanken bereits ein erster Schritt zum Guten getan ist.
Wunschzettel können ab sofort in den Wunschbriefkasten eingeworfen werden. Gute Geister des Hauses machen sie wetterfest und setzen sie an den Ästen des Baumes dem Frühlingswind aus.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: