Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Fußballhalbfinale - Märkischer Bote Fußballhalbfinale FußballhalbfinaleMärkischer Bote
Mittwoch, 18. Mai 2022 - 04:26 Uhr | Anmelden
  • FacebookKreisfinale zwischen FCE und VfB Krieschow möglich

header-logo

Klare Nacht
12°C
 
epaper
Anzeigen

Kreisfinale zwischen FCE und VfB Krieschow möglich

21. Januar 2022 | Von | Kategorie: Sport |

Trifft der FC Energie auf den VfB Krieschow?

Region (MB). Die Auslosung für das Fußballhalbfinale des AOK-Landespokals im Fußball Landesverband Brandenburg ergab für die beiden noch im Wettbewerb befindlichen Lausitzer Vereine eine günstige Konstellation.
Beide Vereine haben Heimspiele in dieser Vorschlussrunde. Dabei trifft der FC Energie auf den vorjährigen Pokalsieger und derzeitigen Tabellenachten der Regionalliga Nordost, SV Babelsberg 03. Der FC Energie hat noch etwas gutzumachen, verlor die Truppe doch in der Vorsaison an gleicher Stelle klar mit 0:3.
Für den VfB 1921 Krieschow ist das Vordringen bis in das Halbfinale im Fußball Landespokal schon ein Riesenerfolg der Vereinsgeschichte. Als Tabellenführer der Oberliga Süd, treffen die Lausitzer auf den 15. der Oberliga Nord, den MSV 1919 Neuruppin. Durch den Heimvorteil haben beide Vereine die große Chance, mit Siegen gegen die genannte Konkurrenz in das diesjährige Brandenburgische Landespokalfinale einzuziehen. Beide Vereine kommen aus dem Fußballkreis Niederlausitz. Für den Fußballkreis wäre dieses der absolute Höhepunkt zu seinem diesjährigen 30-jährigen Jubiläum. Die beiden Halbfinalpaarungen werden am 26. März gespielt.
Hier noch einmal die Paarungen.
FC Energie Cottbus – SV Babelsberg 03
VfB 1921 Krieschow – MSV 1919 Neuruppin Joachim Rohde

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren