Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lausitzer Seesportteam in Senftenberg erfolgreich - Märkischer Bote Lausitzer Seesportteam in Senftenberg erfolgreich Lausitzer Seesportteam in Senftenberg erfolgreichMärkischer Bote
Sonntag, 23. Juni 2024 - 16:02 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
23°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Lausitzer Seesportteam in Senftenberg erfolgreich

Sport, Forst & Döbern | Von | 17. Mai 2024

Ruder-Team gewinnt Silber / Schnupper-Training möglich.

seesportteam forst

Die Teilnehmer des Lausitzer Seesportteams (v.l.n.r.) hinten Elias Kopfnagel, Ella Fiebig, Dean Hollatz, Clara Fiebig, Marie Schulz; vorn Pierre Kremer, Sebastian Gerke, Michael Dockter. Foto: Verein

Forst/Senftenberg (MB).Anfang Mai fand am Senftenberger See der Seepokal im Seesportmehrkampf statt, bei dem die seesportlichen Disziplinen Knoten, Wufleinewerfen und der Geländelauf (800 m) sowie in Mannschaften abschließend das Rudern zu absolvieren waren. Für das Lausitzer Seesportteam nahmen neun Sportler teil. Im Knoten belegte Vincent Starick Platz 3, Marie Schulz und Sebastian Gerke konnten diese Disziplin sogar gewinnen. Im Wurfleinewerfen erreichten Clara Fiebig und Sebastian Gerke jeweils Platz 2 in ihrer Altersklasse. In der Gesamtwertung konnte das Lausitzer Seesportteam drei Podestplätze erreichen: Michael Dockter (AK Männer 1) und Sebastian Gerke (AK Junioren) wurden jeweils Dritter, Marie Schulz wurde in der AK Mädchen Zweite. Nach dem Mittagessen ging es für das Mädchen-Team (Marie Schulz, Clara Fiebig, Ella Fiebig) auf die Ruderstrecke von 250 m. Die Mädchen konnten mit ihrer Ruderzeit sehr zufrieden sein. In der Endabrechnung belegte das Team den 5. Platz. Sebastian Gerke, Michael Dockter, Pierre Kremer und Vincent Starick erkämpften gemeinsam mit den Seesportlern aus Knappenrode in einer Renngemeinschaft sogar Platz 2 in der Kutterwertung ab 13 Jahren. Wer den Seesport einmal selbst ausprobieren möchte, ist zum Schnuppertraining eingeladen. Trainiert wird donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr in der Turnhalle Max-Fritz-Hammer-Straße und auf dem Sportplatz Frankfurter Straße (GS Mitte) in Forst.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: