Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Pferd-Reiter-Paar mit Blick auf die Kreismeisterschaft in Gallinchen - Märkischer Bote
Mittwoch, 23. Oktober 2019 - 16:54 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
16°C
 

Anzeige

Pferd-Reiter-Paar mit Blick auf die Kreismeisterschaft in Gallinchen

10. Juli 2015 | Von | Kategorie: Sport |

Pferd-Reiter-Paar mit Blick auf die Kreismeisterschaft in Gallinchen

Nadine Mischner, hier auf Letitia, beim M-Springen in Kunersdorf. Das Paar wird an der Kreismeisterschaft in Gallinchen an den Start gehen Foto: Wolfgang Spaarschuh

Am 25. und 26. Juli wird in Gallinchen das Reit- und Springturnier ausgetragen. Nadine Mischner schreibt dazu:
Ich bin 27 Jahre alt und arbeite als Bauingenieurin in der Firma mst Joachim Mischner, ein Transport, Erd-, Landschafts- und Straßenbauunternehmen.
Ich bin mit Pferden groß geworden. Doch mit etwa zwölf Jahren hörte ich auf zu reiten. Mit 19 fing ich erst wieder an, ein Leben ohne Pferde wurde auf Dauer sehr langweilig. 2011 habe ich begonnen, am Turniersport teilzunehmen. Dank meiner Trainer Jana Mönnekes und Jürgen Kisker konnte ich viele Platzierungen im Springen bis zur Klasse L erreichen. Jedoch wäre das alles nicht möglich gewesen ohne die Unterstützung meiner Eltern. Ein großes Dankeschön an sie. Seit Mai 2014 starte ich für den Reit- und Fahrverein Cottbus an der Kutzeburger Mühle und versuche, wo ich kann, im Verein zu helfen. Momentan besitze ich einen fünfjährigen Wallach „Casari“, den ich dieses Jahr in Springpferdeprüfungen bis zur Klasse L vorstelle. Mit meiner neunjährigen Stute „Letitia“ bestritt ich vor wenigen Wochen mein erstes M* Springen. Mein größtes Ziel für dieses Jahr ist, mit „Letitia“ beim 20. Dressur- und Springturnier am 25. und 26. Juli an der Kreismeisterschaft KRV Spree-Neiße erfolgreich teilzunehmen. „Casari“ werde ich unter anderem in den Springpferdeprüfungen vorstellen.
Ich lade Sie im Namen unseres Vereins recht herzlich ein! Besuchen Sie uns im Reitstall an der Kutzeburger Mühle und unterstützen Sie die Teilnehmer. Sie erleben Dressur- und Springsport in vielen Facetten, unter anderem wird Ihnen auf der schönen grünen Anlage ein attraktives Schaubild geboten. Wir würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen. Sie werden garantiert nicht enttäuscht sein. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren