Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
39 000 Kilometer bis nach Spremberg - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 16. November 2019 - 03:31 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
6°C
 

Anzeige

39 000 Kilometer bis nach Spremberg

14. Juli 2017 | Von | Kategorie: Unterhaltung & Freizeit |

39 000 Kilometer bis nach Spremberg

Die polnische Gruppe „ Zespól Górali Czadeckich Jodełki“ präsentierte Volkslieder aus ihrer Heimat Fotos: T. Richter-Zippack

17. Internationale Folklorelawine sorgt in der Lausitz für reichlich Furore.

Spremberg (trz). Bei schönstem Sommerwetter ist die 17. Internationale Folklorelawine in Spremberg über die Bühne gegangen. Zwölf Ensembles aus Europa und Asien präsentierten Ausschnitte aus der kulturellen Vielfalt ihrer jeweiligen Heimatländer. Um in die Lausitz anzureisen, hatten die Künstlergruppen insgesamt gesehen rund 39 000 Kilometer zurückgelegt. Die mit Abstand weiteste Anreise hatte in Künstlergruppe „SD Al Azhar Pusat“ aus der indonesischen Hauptstadt Jakarta in Kauf genommen. Aus der Lausitz sorgte das Deutsch-Sorbische Ensemble aus Cottbus für heimische Folklore. Das reichlich erschienene Publikum, darunter auch SPN-Landrat Harald Altekrüger und dessen Vorgänger Dieter Friese, quittierte die Darbietungen mit reichlichem Applaus. Hinzu gesellte sich im Schlossgarten ein interessantes Rahmenprogramm mit mehreren Attraktionen vor allem für Kinder.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren