Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Teufel mit Linie: Line Devils - Märkischer Bote Teufel mit Linie: Line Devils Teufel mit Linie: Line DevilsMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Mai 2024 - 12:35 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain
22°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Teufel mit Linie: Line Devils

Land und Leute | Von | 1. Mai 2002

Country-Gefühle mit Rhythmus in Alt-Ströbitz.

Line Devils

Die Line Devils sorgen für Country-Gefühle mit Rhythmus in Alt-Ströbitz.

Ihr Maskottchen ist der kleine Teufel, ihre Leidenschaft ist die Countrymusik und ihre Lieblingshaltung ist die mit dem Daumen lässig in der Hosentasche: Die Line Devils. 15 Freunde, die im Westerntanz ihren kleinsten gemeinsamen Nenner gefunden haben und nun in Doppelreihe aufgestellt, mit Cowboyhut und Jeans das Western-Gefühl in jeden Tanzsaal, jede Familienfeier oder nur ans Lagerfeuer bringen. Seit Januar 2001 trainieren sie zusammen die Schritte zu den rauchigen Songs aus Übersee, im Februar diesen Jahres machten sie aus dem lockeren Tanzkreis einen Verein und gaben dem Western-Feuer in ihren Adern den teuflischen Titel mit dem passenden Maskottchen “Little Whisky”.
Worauf es ankommt beim Line-Dance? Ausdauer und eiserne Disziplin muss man mitbringen, um die Schritte irgendwann völlig synchron auf der Bühne präsentieren zu können, da sind sich die Tänzer sicher. Ansteckend ist es auch und versteht sich die Truppe aus älteren und ganz jungen Western-Fans auch nicht als Showprogramm, sondern als Animator. Mitmachen und Nachahmen ist ausdrücklich erlaubt, wenn die Line Devils, zumeist in der Gaststätte “Alt Ströbitz” die Western-Pferde vom Plattenteller wiehern lassen. Immer wieder Sonntags gibt es dazu die Gelegenheit. “Sattelt die Pferde, wir reiten nach Ströbitz!”
G.G.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: