Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Friseure und Floristen - Märkischer Bote Friseure und Floristen Friseure und FloristenMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 03:23 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
19°C
 
epaper
Anzeigen

Endlich! Wir haben jetzt wieder geöffnet!

Wirtschaft | Von | 26. Februar 2021

Blumen

Erika Schade freut sich, wieder Ihre Kunden im Blumenladen im Lausitzpark begrüßen zu dürfen. Sie sagt: „Liebe Männer, nicht vergessen: Am 8. März ist Frauentag! Foto: Fabian Kuhr

Region (h.) Friseure und nun auch Floristen und Betreiber von Gartenmärkten und Baumschulen freuen sich: Sie dürfen ab 1. März wieder für ihre Kunden da sein und normal arbeiten. Das wünschen sich innigst auch Händler und Handwerker anderer Branchen, die zuverlässige Hygienekonzepte erarbeitet und volle Sortimente vorbereitet haben.
Vor dem nächsten Pandemie-Gipfel am 3. März hat sich das Brandenburger Kabinett am Dienstag dieser Woche nach eingehender Diskussion zu Öffnungsperspektiven verständigt. Sie müssen, so Ministerpräsident Dietmar Woidke, am 3. März in die Runde der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten eingebracht werden. Aktuell geht Brandenburg mit seinen Entscheidungen einen Schritt weiter als das Land Berlin in der Mitte von Brandenburg. Die dortige Presse kommentiert burschikos: „In Brandenburg blühen die Blumen, in Berlin blüht Irrsinn..“

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: