Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Handwerkskammer unterwegs in Peitz - Märkischer Bote Handwerkskammer unterwegs in Peitz Handwerkskammer unterwegs in PeitzMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Mai 2024 - 11:07 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
22°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Handwerkskammer unterwegs in Peitz

Wirtschaft | Von | 12. April 2024

DSC 7823

Ricardo (l.) und Marco Lehnigk (2.v.r.) führen den etablierten Reifen- & Autoservice Lehnigk in Peitz.Unter dem Motto „Das bewegt. Handwerker im Gespräch“ besuchten Corina Reifenstein (2.v.l.), Präsidentin der HWK Cottbus und Hauptgeschäftsführerin Manja Bonin am Mittwoch den Betrieb und informierten sich über aktuelle Lage. F.: FH

Region. Unter dem Motto „Das bewegt. Handwerker im Gespräch“ setzt die Handwerkskammer Cottbus (HWK) die Reihe von Betriebsbesuchen fort. Corina Reifenstein, Präsidentin der HWK Cottbus und Hauptgeschäftsführerin Manja Bonin, besuchten am Mittwoch Peitzer Betriebe, darunter auch die Reifen- & Autoservice Lehnigk GbR. Der etablierte Handwerksbetrieb bietet einen umfassenden Reifen und Auto-Service an. Jürgen Lehnigk gründet 1991 das Unternehmen. Nach stetigem Wachstum bezog das Unternehmen 1999 seinen Standort an der Cottbuser Straße, direkt an der B168. Heute führen die Söhne Marco und Ricardo Lehnigk den Betrieb erfolgreich in zweiter Generation. Inhaber Ricardo Lehnigk berichtet von einer guten und stabilen Auftragslage. Dies sei auch das Ergebnis jahrelanger solider Handwerksarbeit des Unternehmens. Größte Herausforderung sei die langfristige Fachkräftesicherung.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: