Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Sparkasse bleibt Vertrauensbank - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 29. November 2020 - 10:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
2°C
 

Anzeige

Sparkasse bleibt Vertrauensbank

27. Februar 2010 | Von | Kategorie: Wirtschaft |

Einlagen, Kredite und Bilanz sind gestiegen

Cottbus (ha). Die sicheren und seriösen Anlagegeschäfte ohne den Handel mit faulen Wertpapieren haben der Sparkasse Spree-Neiße im Bankenkrisenjahr einen Aufschwung beschert. Vor allem Spareinlagen stiegen um 78 Millionen Euro. Statt Kreditklemme konnte der Vorstandsvorsitzende Ulrich Lepsch erstmals seit Jahren ein Plus in allen Kreditarten verbuchen ; 22 Mio. Euro mehr als 2008 wurden ausgegeben, auch die gewerbliche Finanzierung stieg deutlich auf den höchsten Wert seit über zehn Jahren.
Vom Bilanz-Plus profitieren die Kunden: In diesem Jahr soll im Bahnhof die 44. Geschäftsstelle eröffnet werden, Investitionen in moderne Automaten sorgen für schnellere Auszugdrucke und Bargeldausgaben. Vom Gewinn schüttete die Sparkasse 1,44 Millionen Euro für gemeinnützige Projekte aus, hinzu kamen 60?000 Euro für PS-Lotteriespargewinne.
Großes Potential sieht Ulrich Lepsch noch im Eigentumswohnungsmarkt. Die sehr günstigen Kaufpreise stünden relativ hohen Mieten gegenüber, hinzu kommen niedrige Zinsen für Kredite.




Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren