Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Impfpause - Märkischer Bote Impfpause ImpfpauseMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 19:22 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
26°C
 
epaper
Anzeigen

Leserbrief: Oster-Impfpause?

Leserbriefe | Von | 2. April 2021

Medien berichten, dass in Brandenburg die Impfzentren über die Ostertrage schließen. Dies bestätigte die Kreisverwaltung Spree-Neiße auf Anfrage des FDP-Kreistagsabgeordneten Hendrik Schulz. Er kritisiert:
Während die Landesregierung von den Bürgern ein Maximum an Einschränkungen einfordert, ist sie ihrerseits scheinbar nur zum absoluten Minimum bereit. Das Corona-Virus ist auch über die Feiertage ansteckend, Menschen sind weiterhin gefährdet, die verheerenden wirtschaftlichen Folgen belasten Betriebe und Selbstständige nach wie vor. Dass die Landesregierung die „nationale Kraftanstrengung“ zu einem bloßen Hobby verkommen lässt, spottet jeder Beschreibung.
Cottbus und Spree-Neiße sollten als Sonderweg die Impfzentren auch über Ostern offen halten.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: