Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbus: Vögel im Tierzelt - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 28. November 2020 - 08:34 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
0°C
 

Anzeige

Cottbus: Vögel im Tierzelt

27. September 2019 | Von | Kategorie: Tier |

Schorbuser präsentiert Vögel aus aller Welt auf Cottbuser Herbstmarkt

Cottbus: Vögel im Tierzelt

Vogelexperte Wolfgang Zakel weiß mit seinen Schwarzen Schwänen umzugehen Foto:Fabian Kuhr

Cottbus (FK/AR). Dieses Jahr ist der Schorbuser Geflügelzüchter Wolfgang Zakel ab diesem Samstag bis zum 6. Oktober bereits zum 12. Mal mit seinen geflügelten Schützlingen im Tierzelt des Cottbuser Herbstmarkts vertreten. Mit dabei hat der Vogelenthusiast fünf Arten aus der ganzen Welt, darunter australische Schwarze Schwäne und tibetanische Streifengänse, die in ihrer Heimat sogar über das Himalayagebirge fliegen. Als Bonus gibt er auch interessante Hintergrundinformationen preis, etwa das Enten ihre Augen von unten nach oben schließen. Nebenbei ist der Tierfreund auch künstlerisch aktiv, so hat er bereits über 450 Ölbilder gemalt. Für den Herbstmarkt fertigt er extra ein neues Gemälde an, welches dann dort bestaunt werden kann. Außerhalb des Festes können Zakels gefiederte Freunde sowie seine Kunstwerke auch im Schnabelparadies Schorbus bewundert werden. Zu sehen sind unter anderem 30 Enten- und 3 Schwanenarten. Interessenten sollten einen Besuch aber vorher anmelden.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren