Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
17. Ströbitzer Frühjahrsempfang - Märkischer Bote 17. Ströbitzer Frühjahrsempfang 17. Ströbitzer FrühjahrsempfangMärkischer Bote
Mittwoch, 12. Juni 2024 - 23:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
13°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

17. Ströbitzer Frühjahrsempfang

Cottbus | Von | 30. April 2024

Ströbitzer zu Gast beim Flugplatzmuseum.

0598 F empfang 2024 e1714473238734

Dirk Schröder vom Flugplatzmuseum Cottbus e.V. unternahm eine Zeitreise durch die die militärische Luftfahrtgeschichte mit Jens Schomber von der Ströbitzer Boxengasse, Gabi Rabes Büroservice & Fahrradkurier, Ordnungsdezernent Thomas Bergner, Wacker-Präsident Reinhard Schmidt, dem Bürgervereinsvorsitzenden und Unternehmer Detlef Buchholz sowie dem Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Michael Schierack (v.l.n.r.). Foto: Helga Nattke

Ströbitz. Am 18.04., lud der Ströbitzer Bürgerverein zum 17. Frühjahrsempfang für Unternehmer ein. In all den 17 Jahren waren Ströbitzer Handwerksbetriebe und Unternehmer Gastgeber für den Frühjahrsempfang. Dabei konnten die Gäste einen Blick über die Schulter der Handwerker werfen und sich über Arbeits- und Produktionsabläufe und neuste Techniken informieren. Interessante Gesprächsrunden in lockerer Atmosphäre waren auch die Gelegenheit, um neue Kontakte zu knüpfen. In diesem Jahr war das Flugplatzmuseum Cottbus in der Fichtestraße Gastgeber. Der Vorsitzende des Flugplatzmuseums Dirk Schröder führte durch die militärische Luftfahrtgeschichte. Anschließend konnten einige Maschinen besichtigt und am Steuer Platz genommen werden. Bei allen Führungen und Rundgängen waren Leidenschaft und Begeisterung der Vereinsmitglieder zu spüren. Für ein zusätzliches Rahmenprogramm sorgten die Schüler der Wilhelm-Nevoigt-Grundschule. Sie stellten bei dieser Gelegenheit ihre neue Schulhymne vor und stimmten mit ihren Liedern auf den -von alle den ersehnten – Frühling ein. Der Vereinsvorsitzende des Ströbitzer Bürgervereins bedankte sich bei Dirk Schröder und dem gesamten Team für einen interessanten und sehr gelungenen Frühjahrsempfang.
Zudem gibt Jugendchefin Marieka Schötz bekannt, dass das Wickeln von Kranz und Girlande für den Maibaum ebenfalls an diesem Samstag auf dem Jugendplatz beginnt. Der Maibaum wird am 30.04. vor der Friedenseiche am W.-Nevoigt-Platz aufgestellt.  Helga Nattke & Peggy Scharf

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: