Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Maibaumstellen in Ströbitz - Märkischer Bote Maibaumstellen in Ströbitz Maibaumstellen in StröbitzMärkischer Bote
Freitag, 29. September 2023 - 07:49 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo


 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Maibaumstellen in Ströbitz

Cottbus | Von | 28. April 2023

Ströbitzer Bürgervereins-Mitglieder und ihre Partner im Traditions-Handwerksbetrieb „Glas & Spiegel“ in der Berliner Straße (v.l.n.r): Karsten Kowal, Stadtverordneter Rüdiger Galle, Vereinspräsident Detlef Buchholz, Thomas Bergner in Vertretung für OB Tobias Schick, „Wacker 09“-Präsident Reinhard Schmidt, Hans Limberg aus der Baukommission des Vereins, Anja Zimmermann für die Stadtverwaltung, Gabi Rabes, Ute Lange und Firmenchef Michael Baatz mit Tochter Lisa Marie Rodewald. Beide haben nach interessanter Firmenbesichtigung viele Fragen beantwortet.

Ströbitzer Bürgervereins-Mitglieder und ihre Partner im Traditions-Handwerksbetrieb „Glas & Spiegel“ in der Berliner Straße (v.l.n.r): Karsten Kowal, Stadtverordneter Rüdiger Galle, Vereinspräsident Detlef Buchholz, Thomas Bergner in Vertretung für OB Tobias Schick, „Wacker 09“-Präsident Reinhard Schmidt, Hans Limberg aus der Baukommission des Vereins, Anja Zimmermann für die Stadtverwaltung, Gabi Rabes, Ute Lange und Firmenchef Michael Baatz mit Tochter Lisa Marie Rodewald. Beide haben nach interessanter Firmenbesichtigung viele Fragen beantwortet. Fotos: Helga Nattke

Ströbitz (MB). Gerade erst hat der Ströbitzer Bürgerverein seinen Frühlingsempfang im Traditions-Handwerksbetrieb „Glas & Spiegel“ ausgerichtet, stehen an diesem Wochenende zwei weitere Veranstaltungen im Ortskalender. An diesem Samstag, 29. April 2023  findet von 10 bis 16 Uhr mit über 70 Ständen und 40 Höfen der Höfe-Flohmarkt in ganz Ströbitz statt. Parallel dazu trifft sich die Ströbitzer Jugend zum Wickeln von Kranz und Girlande am Jugendplatz und freut sich über jede Unterstützung bei den Vorbereitungen zum Maibaumstellen.
Tags darauf, an diesem Sonntag, 30. April 2023, wird von der Jugend mit Unterstützung der traditionsbewussten Ströbitzer am alten Dorfanger (Wilhelm-Nevoigt-Platz) der Maibaum geschmückt und mit ganzer Kraft aufgerichtet. Gegen 16 Uhr passiert dies mit Muskelkraft, technischer Unterstützung der Ströbitzer Feuerwehr und hoffentlich unter lautstarker Anfeuerung vieler Einwohner des Stadtteils.

Nach dem Höfe-Flohmarkt und den Vorbereitungen zum Maibaum-Aufstellen an diesem Samstag wird am Sonntag gegen 16 Uhr der Maibaum auf dem Nevoigt-platz gerichtet und gefeiert.

Nach dem Höfe-Flohmarkt und den Vorbereitungen zum Maibaum-Aufstellen an diesem Samstag wird am Sonntag gegen 16 Uhr der Maibaum auf dem Nevoigt-platz gerichtet und gefeiert.

Der Maibaum mit den Maizweigen symbolisiert den Wachstumsgeist, der dem ganzen Dorf Fruchtbarkeit und Gesundheit bringen soll.
Zum gemütlichen Beisammensein am Maibaum vor der alten Friedendseiche und zum Start in einen wunderschönen Mai als Tor ins Sommerhalbjahr lädt die Ströbitzer Jugend in guter Tradition herzlich ein.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: