Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Andreas Pfeiffer gewinnt Stichwahl in Senftenberg - Märkischer Bote Andreas Pfeiffer gewinnt Stichwahl in Senftenberg Andreas Pfeiffer gewinnt Stichwahl in SenftenbergMärkischer Bote
Donnerstag, 9. Februar 2023 - 04:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
-4°C
 
epaper
Anzeigen

Andreas Pfeiffer gewinnt Stichwahl in Senftenberg

Senftenberg & Seenland, Top-Themen | Von | 12. Oktober 2022

Diagramm Wahlergebnis

Andreas Pfeiffer (CDU) gewann mit 54,4 Prozent die Stichwahl um das Amt des Senftenberger Bürgermeisters. Foto: Stadt Senftenberg

Senftenberg (MB). Senftenberg wählte am Sonntag, 9. Oktober 2022, einen neuen Bürgermeister. Andreas Pfeiffer (CDU) gewann mit 54,4 Prozent die Stichwahl. SPD-Kandidatin und Siegerin des ersten Wahlgangs, Nadine Hönicke, erhielt nur 45,6 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,5 Prozent – in der Hauptwahl lag. diese noch bei 47 Prozent.
Das neue Stadtoberhaupt übernimmt das Amt am 1. Februar 2023.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: