Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbus: Auszeichnung für E-Center - Märkischer Bote - Märkischer Bote Cottbus: Auszeichnung für E-Center - Märkischer Bote Cottbus: Auszeichnung für E-Center - Märkischer BoteMärkischer Bote
Sonntag, 5. Dezember 2021 - 17:38 Uhr | Anmelden
  • Cottbus: Auszeichnung für E-CenterCottbus: Auszeichnung für E-Center

Cottbus: Auszeichnung für E-Center

Cottbus: Auszeichnung für E-Center
1°C
 

Anzeige

Cottbus: Auszeichnung für E-Center

13. März 2020 | Von | Kategorie: Cottbus |

Das Edeka-Center im TKC kann sich erneut über das „Zertifikat für die Zukunft“ freuen

Cottbus: Auszeichnung für E-Center

9 Auszubildende des E-Centers profitieren von den hohen Qualitätstandards der Ausbildung (v.l.):  Tim Sluka, Nicklas Helbig, Chantal Wille, Anton Kuba, Emilian Hafke, Sara Schneider, Marcel Pätzold, Tim Berger, Max Wrobel sind stolz auf die „Herausragende Ausbildung“ im E-Center. Die Ausbilder sind Carola Engelmann, Sylvia Fritz, Manuel Stensel und Kathrin Scholz Foto: E-Center Scholz

Cottbus. Neun Auszubildende in den Berufen Fachpraktiker Verkauf, Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel dürfen in den Genuss der hochwertigen Ausbildungsweise des E-Center Scholz kommen. Die Auditoren der „Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V.“ vergaben der Filiale in den gesetzlichen Kriterien sowie den EDEKA-spezifischen Kriterien jeweils 100%. So wurde ihnen das Zertifikat für „Herausragende Ausbildung“ damit schon zum zweiten mal übergeben.
Die Auditoren erkannten im Ausbildungsbetrieb eine exzellente Betreuung, individuelle Förderung jedes einzelnen Azubis sowie einen respektvollen Umgangmiteinander. Des Weiteren konnten durch die übertarifliche Vergütung, die Vermeidung von Überstunden, die Durchführung von Firmenevents und Zusatzseminaren die Ausbildung in allen Bereichen punkten. Darüber hinaus gibt es für alle Mitarbeiter Weitermöglichkeiten in Form von zusätzlichen Seminaren oder e-learning-Programmen zum selber        Schulen.
Im letzten Jahr wurden alle Azubis nach der Abschlussprüfung im E-Center Scholz übernommen. Auch in diesem Jahr startet im August das neue Ausbildungsjahr. „Wir freuen uns auf viele Bewerbungseingänge und hoffen, dass nicht jeder junge Mensch zum Studium geht. Wir brauchen auch zukünftig ‘Macher’.“, wie Chefin Kathrin Scholz hervorhebt.
Ihr Leitspruch zur Ausbildung: „Da Genie kein Ausbildungsberuf ist, gibt es die Ausbildung zur/m Kauffrau/mann im E- Center Scholz“.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren