Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbus: Deutsch-Polnisches Gemeinschaftsprojekt - Märkischer Bote Cottbus: Deutsch-Polnisches Gemeinschaftsprojekt Cottbus: Deutsch-Polnisches GemeinschaftsprojektMärkischer Bote
Dienstag, 27. Februar 2024 - 04:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
4°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Cottbus: Deutsch-Polnisches Gemeinschaftsprojekt

Cottbus | Von | 6. März 2020

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

INTERREG

Foto: Normen Franzke

Cottbus (MB). Im Rahmen der Städtepartnerschaft Cottbus / Zielona Góra und des INTERREG-Projektes lud die Stadt Cottbus zu einer Studienreise ein. Menschen mit Behinderung besuchten am 26. Februar von den Werkstätten für Beschäftigungstherapie in Zielona Góra die Cottbuser Lebenshilfe Werkstätten Hand in Hand. Etwa 50 Menschen bekamen hier die Möglichkeit in den Erfahrungsaustausch zu ihrer aktuellen Lebenssituation zu treten. Das Projekt soll Menschen mit Behinderung und Senioren fördern und unterstützen.  Die geplanten Aktivitäten beinhalten 45 je 2-wöchige Workshops, 24 Studienfahrten nach Cottbus sowie vier Konferenzen in beiden Städten.  In diesem Jahr liegt der Fokus dabei auf Menschen mit Behinderung.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: