Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbus: Spielmannszug Komptendorf erhält neue Uniform - Märkischer Bote Cottbus: Spielmannszug Komptendorf erhält neue Uniform Cottbus: Spielmannszug Komptendorf erhält neue UniformMärkischer Bote
Dienstag, 27. September 2022 - 14:01 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
14°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbus: Spielmannszug Komptendorf erhält neue Uniform

Cottbus | Von | 11. November 2019

Spielleute aus Neuhausen schaffen Festhöhepunkte und repräsentieren die Lausitz weltweit

Spielmannszug Komptendorf

Ein bewegtes Jubiläumsjahr hat der Spielmannszug Komptendorf hinter sich. Im Herbst reisten die Musiker durch die USA mit einem Auftritt bei der beliebten Parade zu Ehren des preußischen Generals Friedrich Wilhelm von Steuben als musikalischem Höhepunkt. Bereits im Frühjahr repräsentierte der Spielmannszug die Lausitz bei einem Treffen in Weißrussland Foto: FH

Cottbus (FH). Einen dicken Scheck von 2.500 Euro erhielt der Spielmannszug Komptendorf von der Sparkasse Spree-Neiße aus Mitteln des Zweckertrags der PS-Lotterie. René Weidner, Leiter des Spielmannszuges, zeigte sich darüber begeis­tert: „Auf die Sparkasse ist Verlass. Sie hat uns schon bei vielen Projekten unterstützt. Herzlichen Dank dafür. Mit den Mitteln schaffen wir uns dringend benötigte neue Vereinskleidung an, denn diese wird für die vielen Auftritte Woche für Woche gebraucht.“
Bei vielen regionalen Festen steigt die Stimmung mit dem Spielmannszug. So sorgen die Musiker auch beim Karnevalsumzug in Cottbus, dem traditionellen „Zug der fröhlichen Leute“, dem Heimatfest in Burg oder Jessen, beim Hexenfeuer in Weißwasser, sowie unzähligen Kita-Festen, Geburtstagen und Lampion-Umzügen ordentlich für Stimmung. Darüber hinaus repräsentieren sie die Lausitz auch international, darunter bei Treffen in den USA, Spanien, Irland oder auch Weißrussland.
Sven Walter, Direktor der Direktion Cottbus-Süd der Sparkasse, betont: „Sparen, Gewinnen und Gutes tun – das ist die Lotterie, bei der alle gewinnen. Der Spielmannszug repräsentiert unsere Region ausgezeichnet und die Vereinsmitglieder legen großes  Engagement an den Tag.“
Knapp 40 Mitglieder hat der Verein; 25 davon sind aktive Spielleute. Hinzu kommen der Nachwuchs sowie die begeisterten Kinder der Schul-AG. Und was wäre ein Spielmannszug ohne schnittige Uniform?
„Im Komptendorfer Spielmannszug ist das Geld hervorragend angelegt. Wir begleiten den Verein bereits seit vielen Jahren, und weil wir wussten, dass die Uniformen bereits in die Jahre gekommen sind, mussten die Mitglieder keine außerordentliche Überzeugungsarbeit bei uns leisten“, sagt die Gallinchener Geschäftsstellenleiterin Nadine Gawrisch.
Der Spielmannszug kann auf eine traditionsreiche Geschichte zurückblicken und feierte in diesem Jahr 40. Geburtstag. Neben einer Reise nach Weißrussland im Frühjahr, dem gemeinsamen Festwochenende mit dem Komptendorfer Sportverein und der Feuerwehr, war der Jubiläumshöhepunkt eine Reise der Musiker durch die USA mit einem Auftritt bei der beliebten Parade in Philadelphia zu Ehren des preußischen Generals Friedrich Wilhelm von Steuben.
Einzigartige Erlebnisse und spannende neue Kontakte verbindet auch Bettina Schoradt vom Spielmannszug mit den Reisen und Auftritten, bei dem sie Querflöte und Horn spielt. Genauso leidenschaftlich kümmert sie sich auch um den Nachwuchs im Verein. Verstärkung ist gern gesehen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: