Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kurzmeldungen vom 28.11.2020 - Märkischer Bote Kurzmeldungen vom 28.11.2020 Kurzmeldungen vom 28.11.2020Märkischer Bote
Samstag, 13. April 2024 - 18:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
22°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Kurzmeldungen vom 28.11.2020

Kurzmeldungen | Von | 27. November 2020

ONLINE-SEMINAR – Am nächsten Donnerstag findet um 9 Uhr das Webinar „Unternehmensnachfolge aus der Praxis – von Erfahrungen lernen.“ mit dem ehemaligen Geschäftsführer der TBS Tiefbau-Service GmbH Klaus-Dieter Schirrock sowie Nachfolger Markus Jaunich statt. Nähere Infos gibt es unter www.cottbus.ihk.de/alle-veranstaltungen.

FÖRDERUNG – Die Förderung von lokalen Projekten in der Lausitz im Zusammenhang mit dem Kohleausstieg kann starten. Dazu tritt jetzt die Förderrichtlinie „Strukturentwicklung zum Lausitzer Braunkohlerevier“ des Landes in Kraft. Der Bund stellt dem Land Brandenburg dafür bis 2038 insgesamt 3,612 Milliarden Euro zur Verfügung. Damit können wichtige kommunale Vorhaben unterstützt werden, die die Strukturentwicklung in der Lausitz voranbringen.

EHRENAMT – Ehrenamtlich aktive Bürger und Interessierte in und um den Landkreis OSL können ab sofort auf einer neuen Internetseite gezielt und gebündelt wichtige Informationen rund um ihre Tätigkeit einholen. Das Projektteam „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ hat hierfür kürzlich die Internetseite www.ehrenamt-osl.de freigeschaltet.

VORSTELLUNG – Das Niedersorbische Gymnasium in Cottbus hat einen Weg gefunden, Interessierte durch die Schule zu führen, mit der Schulleitung in Kontakt zu treten und Fragen zu stellen. Auf der Homepage www.nsg-cottbus.de gibt es ab Dezember einen digitalen Tag der offenen Tür. Darüber hinaus bietet das NSG den Eltern, die sich für das Ü5-Verfahren interessieren am 9. und 16.12. und denen, die sich für das Ü7-Verfahren interessieren am 11. und 14.12. jeweils um 19 Uhr die Möglichkeit, an einer Videokonferenz zur Vorstellung des Gymnasiums teilzunehmen. Eine Anmeldung ist unter 0355 3811414 möglich.

PRÄSENTATION- Am Dienstag um 17 Uhr weiht das Cottbuser Gladhouse die erste Fensterausstellung ein. In den Fenstern der Literaturwerkstatt wird dort ein Teil der im diesjährigen Sommerkurs entstandenen Bilder und Texte zum Thema „Verstecke“ präsentiert.

VORLESUNG - Im Rahmen der Online-Vorlesungsreihe der BTU Cottbus–Senftenberg findet am Mittwoch 17.30 Uhr die Veranstaltung „Tauender Permafrost im Klimasystem Erde“ statt. Geleitet wird sie von Prof. Dr. Guido Grosse, Leiter der Sektion Permafrostforschung am Alfred Wegener Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeres- forschung in Potsdam. Der Zugang zum Online-Hörsaal ist unter www.b-tu.de/weiterbildung/offene-hochschule/open-btu auf der Webseite der Open BTU zu finden.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: