Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Laternen zum Martinsfest - Märkischer Bote Laternen zum Martinsfest Laternen zum MartinsfestMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 05:47 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
18°C
 
epaper
Anzeigen

Laternen zum Martinsfest

Cottbus | Von | 11. November 2016

Cottbus (MB). Das große ökumenische Martinsfest für ganz Cottbus beginnt an diesem Sonnabend, 12. November, um 17 Uhr in der Oberkirche St. Nikolai in Cottbus. Für die Oberkirche haben katholische Jugendliche ein Martinsspiel eingeübt, in dem St. Martin auch 2016 wieder eine berühmte christliche Persönlichkeit trifft. Wer könnte das zum Reformationsjubiläum 2016/17 wohl sein? Anschließend reitet St. Martin auf seinem Pferd dem Lampionumzug voran. Der Weg führt mit Posaunen und Trompeten über den Altmarkt zum Klosterplatz, auf dem St. Martin seinen Mantel mit einem Bettler teilt. Zum Abschluss gibt es wieder die begehrten Martinshörnchen. Alle Kinder können ihre Laternen mitbringen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: