Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lausitz ehrt Gartenfürst im Branitzer Park - Märkischer Bote Lausitz ehrt Gartenfürst im Branitzer Park Lausitz ehrt Gartenfürst im Branitzer ParkMärkischer Bote
Montag, 15. April 2024 - 05:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain
9°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Lausitz ehrt Gartenfürst im Branitzer Park

Cottbus | Von | 15. Januar 2021

 

Cottbus (MB) Die Branitzer Parklandschaft wird dieses Jahr 175 Jahre alt und vor 150 Jahren starb Fürst Pückler (Beides Themen im NIEDERLAUSITZ-Jahrbuch Nr. 5)
Am 4. Februar 2021 wird die Stiftung Pücklers 150. Todestag mit einem stillen Gedenktag begehen, da wegen der Corona-Pandemie auf ein öffentliches Gedenk an der Grabpyramide verzichtet werden muss. Zu Ehren des genialen Parkschöpfers können von Bürgern, Freunden, Verehrern und Institutionen Kränze gestiftet werden, die – wie es die Branitzer Tradition will – zur Insel im Tumulussee übergesetzt werden. Dies wird in Bild und Film dokumentiert.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: