Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
„Offene Werkstatt“ in City-Center Spremberg - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 21. Juni 2021 - 16:02 Uhr | Anmelden
  • „Offene Werkstatt“ in City-Center Spremberg„Offene Werkstatt“ in City-Center Spremberg

„Offene Werkstatt“ in City-Center Spremberg

„Offene Werkstatt“ in City-Center Spremberg
30°C
 

Anzeige

„Offene Werkstatt“ in City-Center Spremberg

21. September 2018 | Von | Kategorie: Spremberg |

Im City-Center treffen sich technisch Interessierte.

Spremberg (MB). Durch gemeinsame Anstrengungen der ASG Spremberg GmbH, dem Albert-Schweitzer-Familienwerk Brandenburg e.V. und interessierten Spremberger Bürgern, erfolgte die Schlüsselübergabe für die offene Werkstatt in den Räumen des City-Centers Spremberg. Damit ist ein erster Meilenstein beim Aufbau der „Offenen Werkstatt Spremberg“ erreicht. In dieser Werkstatt soll gemeinsames reparieren, konstruieren, ausprobieren und programmieren ermöglicht werden. Dabei soll besonderes Augenmerk daraufgelegt werden, junge Menschen verstärkt für die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Der Weg dahin ist allerdings noch weit und ohne Helfer, Ideen und Unterstützung regionaler Firmen kaum zu schaffen. Schüler, Eltern, Großeltern und alle interessierten Bürger der Region werden gebeten beim Aufbau der Werkstatt mitzuhelfen. Dies kann durch Ideen, aktive Mitarbeit, Spenden und Werbung für das Projekt erfolgen. Die Geschichte der Gründung der offenen Werkstatt und Infos zur Reparaturbewegung gibt es bis zur Freischaltung der neuen Seite auf OWSpremberg.de oder bei Herrn Frank Jannack unter der Telefonnummer 03563-604960. Jeden Sonnabend besteht außerdem die Möglichkeit für alle Bürgerinnen, Bürger und Interessierte in der Zeit von 10 Uhr bis 11 Uhr in den Kellerräumen im City-Center Spremberg vor dem „Citybowling Spremberg“ mit Herrn Jannack persönlich ins Gespräch zu kommen.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren