Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Regionales Angebot auf dem 28. Cottbuser Geranienmarkt - Märkischer Bote Regionales Angebot auf dem 28. Cottbuser Geranienmarkt Regionales Angebot auf dem 28. Cottbuser GeranienmarktMärkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 08:25 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
17°C
 
epaper
Anzeigen

Regionales Angebot auf dem 28. Cottbuser Geranienmarkt

Cottbus | Von | 29. April 2022

Geranienmarkt

Von Donnerstag bis Samstag präsentieren wieder Gärtner der Region ein vielfältiges und buntes Angebot an selbst produzierten Pflanzen auf auf dem Cottbuser Stadthallenvorplatz und auf dem Postparkplatz. Foto: CGA-Archiv

Cottbus (MB). Pflanzenliebhaber kommen in der kommenden Woche voll auf ihre Kosten. Von Donnerstag bis Samstag findet in Cottbus der Geranienmarkt statt – am 5. und 7. Mai auf dem Stadthallenvorplatz und am 6. Mai 2022 auf dem Postparkplatz. Fünf Gärtner der Region werden ein vielfältiges und buntes Angebot selbst produzierter Pflanzen präsentieren. Zielstellung ist es, einen nachhaltigen Gartenbau unter dem Slogan „Pflanzen sind unser Leben“ darzustellen. In den letzten Jahren ist die Nachfrage an regional nachhaltig produzierten Pflanzen gestiegen. Besonders die Nachfrage an bienenfreundlichen Pflanzen, torffreien Erden und der Erhalt der Artenvielfalt ist zunehmend. Beliebt sind vor allem auch Gemüsejungpflanzen für den Selbstanbau. Vielfältigkeit und Sondergemüse sind sehr gefragt. Auf all das können sich Besucher freuen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: