Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Spremberg: SAKURA Sportler punkten bei Judoturnier - Märkischer Bote Spremberg: SAKURA Sportler punkten bei Judoturnier Spremberg: SAKURA Sportler punkten bei JudoturnierMärkischer Bote
Freitag, 23. Februar 2024 - 15:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
10°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Spremberg: SAKURA Sportler punkten bei Judoturnier

Spremberg | Von | 20. September 2019

Judoturnier

Foto: privat

Spremberg (MB). Einen starken Eindruck hinterließen die SAKURA Freizeitsportler beim Internationalen Judoturnier in Polen. Finn Gottschalk gewann vier Kämpfe vorzeitig mit Ippon und holte sich verdient Gold. Miriam Lehmann freut sich bei ihrem ersten Wettkampf über Bronze. Jon Zech und Jon Schülke wurden Siebente. Sara-Elin Beck und Moritz Thieme holten sich in ihren Gewichtsklassen Gold und Lilli Görtz Silber. In der Altersklasse U 15 gewann Leandro Schütze vier Kämpfe vorzeitig und wurde als bester Techniker des Turniers. Als Preis erhielt er ein Fahrrad. Einen starken Eindruck hinterließ auch Hannes Reusch, der mit vier Siegen den zweiten Turniersieg in der AK U 15 holte. Gold gab es auch für Franz Müller und Sophie Görtz gewann Bronze.

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: