Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Stichwahl in Spremberg - Märkischer Bote Stichwahl in Spremberg Stichwahl in SprembergMärkischer Bote
Samstag, 28. Januar 2023 - 11:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Stichwahl in Spremberg

Spremberg | Von | 8. Oktober 2021

Christine Herntier (Parteilos) und Michael Hanko (AfD) treten um den Bürgermeistertitel an

Spremberg (MB). Am Sonntag, 10. Oktober, sind die Spremberger ,im Rahmen der Stichwahl um das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters, erneut aufgerufen ihre Stimmen abzugeben. Keiner der Bewerber konnte in der Hauptwahl am 26. September die erforderliche Mehrheit der Stimmen erhalten. Nunmehr findet zwischen den beiden Bewerbern mit den meisten Stimmen – Christine Herntier (parteilos) und Michael Hanko (AfD) – eine Stichwahl statt. Gewählt wird in den gleichen Wahllokalen, wie zur Hauptwahl. Die Wahllokale sind für die Wähler von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Briefwähler müssen dafür sorgen, dass die Wahlbriefe bis zum Wahltag um 18 Uhr beim Wahlleiter eingehen. Wer die Briefwahlunterlagen bis Sonntag noch nicht abgeschickt hat, kann diese auch persönlich, in jedem beliebigen Wahllokal der Stadt Spremberg vorbeibringen. Dazu ist im Wahllokal der Wahlschein und der Personalausweis vorzuweisen.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: