Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Tischler stellen ihre Meisterstücke in Branitz vor - Märkischer Bote Tischler stellen ihre Meisterstücke in Branitz vor Tischler stellen ihre Meisterstücke in Branitz vorMärkischer Bote
Dienstag, 28. Mai 2024 - 06:55 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Tischler stellen ihre Meisterstücke in Branitz vor

Cottbus | Von | 21. Juli 2023

Dieses Sideboard hatte der Herzberger Tischlermeister Alexander Ermakov im vergangenen Jahr entworfen und gebaut. Er wurde als bester Tischlermeister des Jahrgangs 2022 ausgezeichnet.

Dieses Sideboard hatte der Herzberger Tischlermeister Alexander Ermakov im vergangenen Jahr entworfen und gebaut. Er wurde als bester Tischlermeister des Jahrgangs 2022 ausgezeichnet. Foto: HWK Cottbus/Veronika Martin

Cottbus (MB). An diesem Samstag, 22. Juli 2023, stellen acht kreative Tischler ihre Meisterstücke im Branitzer Besucherzentrum vor. Neben extravaganten Sideboards (Kommoden) und Schränken für den Flur oder das Wohnzimmer, sind eine Innentür, ein Schreibtisch und ein Schreibtischschrank zu bewundern. Mit diesen Abschlussarbeiten präsentieren die Meisterschüler ihre Handwerkskunst im passenden Ambiente von Schloss Branitz. Besucher sind herzlich willkommen – der Eintritt ist frei.
Eine Tischlerin und sieben Tischler absolvierten in den vergangenen Monaten die Meisterausbildung bei der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Rund fünf Wochen standen ihnen für die Anfertigung der Abschlussarbeit zur Verfügung.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: