Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Denkmal - Märkischer Bote Denkmal DenkmalMärkischer Bote
Donnerstag, 18. August 2022 - 04:18 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
21°C
 
epaper
Anzeigen

Turnvater-Jahn-Denkmal im Senftenberger Stadtpark wieder komplett

Senftenberg & Seenland | Von | 29. Oktober 2021

Turnvater-Jahn-Denkmal im Senftenberger Stadtpark

Am Mittwoch. 27. Oktober 2021, weihte Bürgermeister Andreas Fredrich zusammen mit Vertretern des Amtes Dahme/Mark das neue Relief ein.  Foto: Stadt Senftenberg

Senftenberg (MB).Das Relief, das „Turnvater Jahn“ zeigt, ist eine Kopie der in Dahme/Mark im Landkreis Teltow-Fläming existierenden Reliefplatte. Das Original, ein Bronze-Relief, war im August 2020 gestohlen worden. Die Aufstellung im Jahr 1911 hatte damals der Turnverein Germania initiiert. Das Denkmal entstand zu Ehren von Friedrich Ludwig Christoph Jahn (1778 bis 1852), allgemein bekannt als Begründer der deutschen Turnbewegung. Die Gesamtkosten für die Wiederherstellung des Jahndenkmals belaufen sich auf rund 8.000 Euro, der Materialwert der Reliefplatte ist jedoch weitaus geringer; die Platte wurde speziell gegen einen erneuten Diebstahl gesichert.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: