Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Weihnachtsspende für Kolkwitz - Märkischer Bote Weihnachtsspende für Kolkwitz Weihnachtsspende für KolkwitzMärkischer Bote
Dienstag, 5. Juli 2022 - 02:39 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
15°C
 
epaper
Anzeigen

Weihnachtsspende für Kolkwitz

Spree-Neiße | Von | 18. Dezember 2020

Kolkwitz (MB). Über eine großzügige Weihnachts-Finanzspritze kann sich der Naturschutzverein Großgemeinde Kolkwitz e.V. freuen! Der enviaM-Telekommunikationsdienstleister envia TEL unterstützt gemeinnützige Vereine in Brandenburg mit einer Spende von je 1.000 Euro. „Gerade in Zeiten der Corona-Krise möchten wir Vereinen unserer Region zur Seite stehen. In der Pandemie ist das Engagement der ehrenamtlichen Helfer besonders wichtig. Dies wollen wir mit unseren Spenden würdigen“, erklärt envia TEL-Geschäftsführer Stephan Drescher. Der Naturschutzverein Großgemeinde Kolkwitz e.V. baut mit dem Weihnachtsgeld seinen „Ameisenlehrpfad“ für Kinder und Jugendliche weiter aus. Der Lehrpfad ist ein Projekt zur Wissensvermittlung. Er soll den Lebensraum Wald besser begreifbar machen. Ziel ist es, Natur mit allen Sinnen zu erleben.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: