Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Beste Radsportler treten in Cottbus in die Pedalen - Märkischer Bote Beste Radsportler treten in Cottbus in die Pedalen Beste Radsportler treten in Cottbus in die PedalenMärkischer Bote
Sonntag, 21. Juli 2024 - 20:52 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
30°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Beste Radsportler treten in Cottbus in die Pedalen

Sport | Von | 16. Juni 2017

Cottbus lädt am Wochenende zum Sprintercup.

Cottbus (trz). Freunde des Radsports kommen an diesem Sonnabend, 17. Juni, in Cottbus voll auf ihre Kosten. In der Spreestadt steht die nächste Auflage des Sprinterrennens des RSC Cottbus auf dem Programm. Über 140 Sportler haben sich für diesen Ausscheid angemeldet, informiert der Verein. Darunter befinden sich auch Athleten vom anderen Ende der Welt, beispielsweise der Neuseeländer Ethan Mitchell. Mit von der Partie ist der wieder genesene Maximilian Levy, der für das „Team.Erdgas 2012“ an den Start geht. Vom gastgebenden RSC Cottbus sind unter anderem Robert Förstemann, Livio Schröder sowie Anton Höhne und Nele Reinch (beide Junioren) mit dabei. Der RSV Forst schickt den Jugendlichen Ville Möbus auf die Strecke.
Die Starts des Nachwuchses erfolgt gegen 10 Uhr, die älteren Semester fahren eine Stunde später los. Das Spektakel steigt auf der Cottbuser Radrennbahn. Zuschauer sind willkommen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: