Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Bronze für Asahi - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 29. Januar 2020 - 16:23 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
6°C
 

Anzeige

Bronze für Asahi

4. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Sport |

Bronze für Asahi

ASAHI Schwergewicht Marcel Schaarschmidt jubelt über seinen Sieg und Bronze mit der Mannschaft Foto: ASAHI

Bundesligist überglücklich / Tom Wuttke verletzt
Spremberg
(MB). Mit einem 10:4 Erfolg gegen Bushido Köln sicherte sich ASAHI zuhause die erhoffte Medaille in der Judobundesliga. „Eine Niederlage oder das erhoffte Unentschieden von Mönchengladbach hätte uns zur Vizemeisterschaft gereicht, aber wir haben die Medaille und sind überglücklich“, so Kapitän Stefan Niesecke. „Silber haben wir in Leverkusen verspielt“, erzählte der Kevin Schuchardt, der beide Kämpfe gegen Köln vorzeitig mit Ippon gewann. Ebenfalls mit zwei Siegen trugen sich Kapitän Stefan Niesecke und der junge Österreicher Driton Shala in die Ergebnislisten ein. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können. Tom Wuttke, der für den Engländer Gregg Varey eingewechselt wurde, verletzte sich bei der Erwärmung. „So ein Pech habe ich noch nie erlebt. Verdacht auf Kreuzband-riss,“, so Physiotherapeut Daniel Prochnow. Die „Bushidos“ zeigten sich als faire Verlierer und bedankten sie sich beim fachkundigen Spremberger Publikum. Gästetrainer Dirk Külker lobte die tolle Atmosphäre in der Haidemühler Sporthalle.
Für ASAHI geht es jetzt erst einmal im Einzel weiter. Die Qualifikation für die Deutschen Pokalmeisterschaften steht Mitte November auf dem Plan.




Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren