Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Judo: Goldener Saisonauftakt 2019 für Judoka-Nachwuchs - Märkischer Bote Judo: Goldener Saisonauftakt 2019 für Judoka-Nachwuchs Judo: Goldener Saisonauftakt 2019 für Judoka-NachwuchsMärkischer Bote
Donnerstag, 26. Mai 2022 - 21:49 Uhr | Anmelden
  • FacebookJudo: Goldener Saisonauftakt 2019 für Judoka-Nachwuchs

header-logo

Bewölkt
19°C
 
epaper
Anzeigen

Judo: Goldener Saisonauftakt 2019 für Judoka-Nachwuchs

25. Januar 2019 | Von | Kategorie: Sport |

ASAHI – Judoka Altersklassen u13 / u15 überzeugen beim 23. Internationalen Sparkassen Pokal 2019.

IMG E6784 Asahi Jena

Elisa Gutzeit (l.) und Ashley Krupper sind die beiden „Goldmädels“ vom Leistungszentrum ASAHI Spremberg | Foto: ASAHI für Ju

Spremberg (MB). Beim 23. Internationalen Sparkassen Pokal in Jena kam es mit über 700 Sportlern aus knapp 90 Vereinen ganz Deutschlands sowie Österreich und Tschechiens zu einem neuen Teilnehmerrekord. Die Spremberger Judoka vom Landesleistungszentrum ASAHI schickten in den Altersklassen u13 / u15 eine kleine Delegation auf die Tatami.
In der u13 sorgten Ashley Krupper und Elisa Gutzeit gleich für einen Paukenschlag. Im Finale ließ Ashley keine Zweifel aufkommen und verteidigte ihren Titel aus dem Vorjahr ganz souverän. Etwas eiliger hatte es Elisa Gutzeit – sie beendete ihre 4 Kämpfe jeweils vorzeitig mit Ippon und war somit die schnellste Goldmedaillengewinnerin ihrer Altersklasse.
In der Altersklasse u15 schafften auch zwei Spremberger Talente den Sprung unter die Top Five. Kevin Hiepka sicherte sich die Bronzemedaille. Thanakon Mazur erreichte Platz 5.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren