Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
KSC Asahi - Märkischer Bote KSC Asahi KSC AsahiMärkischer Bote
Dienstag, 28. Juni 2022 - 12:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
20°C
 
epaper
Anzeigen

Kein Heimkampf für Spremberger Judoka

Sport | Von | 23. April 2021

Judo

Aufgrund der momentanen Lage gab es keinen Heimkampf für die Spremberger Judoka. Foto: Verein

Spremberg (MB). An diesem Wochenende (24/25. April) sollte es für die Spremberger Judoka vom KSC ASAHI  mit einem Heimkampf gegen den JC 66 Bottrop endlich wieder losgehen.  Mittlerweile hat der Judobund die komplette Saison auf Eis gelegt und versucht nun neue Termine und auch ein neues Format zu finden. Start ist aber definitiv erst nach den Olympischen Spielen in Tokio. „Es wäre Schade für unsere Jungs, für unser Team wenn die Saison wieder auf nur einen Kampftag oder von 14 auf 7 Einzelbegegnungen reduziert wird.“ so Trainer Mike Göpfert.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: